Maneskin Tickets
Maneskin Tickets

Maneskin Tickets

Måneskin Tickets für die "Loud Kids Tour Gets Louder" 2022 und 2023.

Phänomenale Neuigkeiten aus Italien! Maneskin wird 2022 und 2023 endlich ihre Tour nachholen können, nachdem diese infolge der Corona-bedingten Entwicklungen verschoben werden musste. Doch nicht nur das! Die angekündigte "Loud Kids Tour Gets Louder" soll - wie der Name der Tournee es bereits verwähnt - noch spektakulärer und größer werden als ursprünglich geplant. Das offenbaren nicht nur die insgesamt 48 Konzerte in Nordamerika und Europa, sondern auch die Veranstaltungsorte. Hierzulande spielen Maneskin im März 2023 statt in der Berliner Verti Music Hall in der Mercedes Benz-Arena und verzücken die Fans gleich noch mit einem weiteren Konzert in Köln.

Die Termine für die beiden Maneskin Konzerte 2023 in Deutschland:

06. März 2023 Berlin, Mercedes-Benz Arena
10. März 2023 Köln, Lanxess Arena

26. April 2023 Zürich, Hallenstadion
28. April 2023 Wien, Wiener Stadthalle Halle D

Der Vorverkauf für Maneskin Tickets hat noch nicht begonnen. Sie können sich jedoch bereits vorab verbindlich dafür registrieren. Der Anbieter besorgt dann in Ihrem Namen die Tickets nach dem Vorverkaufsstart. Sichern Sie sich jetzt bei ticketbande Ihre Måneskin Tickets und erleben Sie die italienische Rockband auf ihrer Welttournee 2022 und 2023 live!

Maneskin siegte 2021 mit dem Lied "Zitti e buoni" beim Eurovision Song Contest 2021. Seitdem sind die Superstars aus Italien auf der ganzen Welt bekannt. Damiano David, Victoria De Angelis, Ethan Torchio und Thomas Raggi kennen sich aus der Schule und gründeten 2016 gemeinsam eine Band. Da die Bassistin dänischer Abstammung ist, wählte die Gruppe als Namen das dänische Wort für Mondschein - Måneskin. Bereits kurze Zeit später präsentierten sich die Musiker aus Rom der breiten Öffentlichkeit, als sie an der TV-Show "X-Faktor" teilnahmen. Mit ihren rockigen Klängen, schrillen Outfits und auffälligem Make Up etablierten Maneskin schnell zu Publikumslieblingen und gelangten bis in das Finale. Auch wenn Maneskin nicht gewonnen haben, erhöhte die Teilnahme an der Fernsehshow die Verkaufszahlen ihrer ersten EP "Chosen" von 2017 immens. Mit dem Track "Beggin" lieferten Maneskin zudem einen Hit, der ihnen internationale Bekanntheit einbrachte. 2018 releasten die Italiener mit "Il ballo della vita" ihr Debütalbum. In ihrer Heimat schoss die Platte sogleich an die Spitze der Charts. An den Erfolg des ersten Album knüpfte auch der Nachfolger "Teatro d'ira - Vol. I" an, der im Frühjahr 2021 in den Läden erschien. Im gleichen Zeitraum konnte die Band mit "Zitti e buoni" den Wettbewerb des Sanremo-Festivals für sich behaupten. Die Single war dann auch letztlich die, mit der Maneskin 2021 beim ESC abräumten.
Was macht den Erfolg von Maneskin aus? Die Band liefert einen Soundtrack, der sich nicht auf ein Genre festlegt. Zum musikalischen Repertoire gehören neben Rock auch Rap-, Pop- und Reggae-Elemente. Mit Songs wie "I Wanna Be Your Slave" oder "Coraline" kreieren Maneskin einen Hit nach dem anderen. Doch auch äußerlich präsentieren sich die Bandmitglieder einzigartig. Maneskin spielen mit Geschlechterklischees, ignorieren Konventionen und gelten als Vorbild für die junge Generation.

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up
Alle{{ group }}
{{ rounds.name }}

Veranstaltungsort?TeamSpielgegner?

group