Ski Skispringen Tickets
Ski Skispringen Tickets

Ski Skispringen Tickets

Die vier Skisprung-Weltcupveranstaltungen der Vierschanzentournee in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen gehören seit 1953 fest zum Skisprung-Programm.

Das Auftaktspringen findet auf der Schattenbergschanze in Oberstdorf statt. Die Anlage wurde 2003 erbaut und bietet 27 000 Zuschauern Platz.

Es folgt das Neujahrsspringen auf der Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen. Die Schanze wurde 2007 komplett umgebaut. 25 000 Fans finden hier Platz.

Das Bergiselspringen in Innsbruck ist die dritte Station der Tournee. 2002 wurde das Bergisel-Stadion vollkommen modernisiert. 22 500 Skispring-Fans können hier mitfiebern.

Das Finale, das so genannte Dreikönigsspringen findet auf der Paul-Außerleitner-Schanze in Bischofshofen statt. 2003 wurde die Anlage, in der 26 000 Fans Platz finden, neu gebaut.

Vierschanzentournee Tickets sind ab sofort für alle vier Tage verfügbar:

 

  1. Dezember 2019 Oberstdorf, Schattenbergschanze
  2. Januar 2020 Garmisch-Partenkirchen, Olympiaschanze
  3. Januar 2020 Innsbruck, Bergisel-Skistadion
  4. Januar 2020 Bischofshofen, Paul Außerleitner Schanze

 

Sichern Sie sich jetzt Ihre Vierschanzentournee Skispringen Tickets und erleben Sie die faszinierende Sportart live!

keyboard_arrow_downkeyboard_arrow_up

Alle {{ group }}
{{ rounds.name }}

Veranstaltungsort? TeamSpielgegner?

group